Literatur Häufig gestellte Fragen Anmeldung

Kurse für alle

In allen Kursen ist der Einstieg jederzeit möglich!

Yoga für Anfänger

Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse der Yogapraxis (Bewegung, Atmung Meditation und Entspannung) und setzt keine Vorkenntnisse voraus. Wir erarbeiten einfache Übungsreihen, die auch zuhause geübt werden können.

A5 Di. 10:00 — 11:30
A6 Do. 18:30 — 20:00

Yoga für Geübte

Der Kurs vermittelt einfache und anspruchsvolle Asanas und Vinjasas (Folgen von Asanas) mit besonderem Augenmerk auf einem tiefen und langen Atem und der richtigen Mischung von Stabilität und Leichtigkeit im Umgang mit Körper, Atem und Geist. TeilnehmerInnen sollten mindestens ein Jahr lang Yoga geübt haben, gesund sein und keine Rückenprobleme haben.

F3 Di. 19:30 — 21:00
F1 Do. 20:15 — 21:45
F2 Fr. 9:00 — 10:30

Yoga für Rücken, Bauch und Beckenboden

Dieser Kurs eignet sich für alle, die ihre Körpermitte stärken wollen. Der Schwierigkeitsgrad richtet sich nach den Teilnehmenden.

B3 Mi. 18:45 — 20:15

Yoga und Entspannung

Die Entspannung nimmt etwas mehr Raum ein als in anderen Kursen. Der Schwierigkeitsgrad richtet sich nach den Teilnehmenden.

A3 So. 19:00 — 20:30

unregelmäßig!
15., 29. Januar
12., 26. Februar
12., 26. März
2., 30. April
7., 21. Mai
25. Juni
9. Juli, 30. 7.
6. August
17., 24. September
8., 22. Oktober
12., 26. November
10. Dezember

Yoga und Meditation

Jeder Kurstermin enthält je zur Hälfte Yoga- und Meditationsübungen. Bei den Yogaübungen richtet sich der Schwierigkeitsgrad nach dem Teilnehmerkreis. Die Meditationsübungen entstammen teils dem Yoga, teils der Theravada-Tradition des Buddhismus.

M2 Do. 08:00 — 09:00

Yoga 60+

Dieser Kurs fördert Kraft, Balance, Koordination, Konzentration und Lebensfreude. Dabei richten sich die Anforderungen individuell nach den Möglichkeiten der Übenden. Alterstypische Einschränkungen oder Schmerzen im Bewegungsapparat sind kein Hindernis!

T1 Do. 10:00 — 11:15
drucken